Roesterei

Wir rösten schon seit 30 Jahren mit einer aerothermen Röstanlage, d. h. die Kaffeebohnen kommen nicht mehr direkt mit der Wärmequelle in Berührung,sondern schweben in einem Luftstrom sehr heißen Temperaturen von ca. 200 bis 250 Grad.

 

So wird jede Bohne sanft und gleichmäßig geröstet, ohne mit überhitzten Metallwänden in Kontakt zu kommen. Der Röstvorgang spielt bei der Verarbeitung der Rohkaffeebohne eine entscheidende Rolle, denn erst jetzt entwickelt die Bohne ihren charakteristischen Geschmack und ihr Aroma. Das Rösten bestimmt die Aromaintensität und die Farbe der Bohne. Allerdings braucht man für einen guten Kaffee auch qualitativ hochwertige Rohkaffeebohnen, so wie sie von uns verwendet werden.

 

Wir bieten Röstereiführungen für Gruppen ab 8 bis 15 Personen an. Im Preis von 12,00 Euro pro Teilnehmer ist auch eine Verkostung von zwei verschiedenen Kaffeesorten enthalten.

Die Röstereiführung sollte möglichst vier Wochen vor dem Termin verbindlich gebucht werden. Anmeldung und Informationen gibt es unter 0611/806866 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!